katzfinanz-beratung-baufinanzierung-darlehen-kredite
Unabhängige Beratung, Finanzierungskonzept, Kreditverhandlung mit Hausbank, Überprüfung bestehender Finanzierungen für Unternehmen, Freiberufler, Optimierung Darlehen
21592
page-template-default,page,page-id-21592,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Was bieten wir im Einzelnen an Leistungen an

Baufinanzierungen für Eigennutzer und Kapitalanleger

 

  • Auswahl zwischen über 300 Banken bundesweit und regional ansässigen Banken und Sparkassen
  • Individuelle Beratung und Erstellung eines Finanzierungskonzeptes
  • Darlehensvermittlung und Finanzierungsabwicklung aus einer Hand
  • Kreditverhandlung mit Ihrer Hausbank
  • Beratung auf Wunsch auch ohne Darlehensvermittlung auf Honorarbasis
Unternehmensfinanzierungen

 

  • Beratung  und Finanzierungsvermittlungen für Freiberufler, Selbständig und Unternehmer
  • Alternative Finanzierungsformen außerhalb der klassischen Bankfinanzierung
  • Überprüfung bestehender Firmenfinanzierungen auf Einsparungspotential im Zins- und Tilgungsbereich
  • Überprüfung bestehender Banksicherheiten auf Optimierung, Neubewertung, Änderungen und Freigabe
Verbraucherdarlehen, Renovierungsdarlehen, Bausparen

 

  • Finanzierungen von Anschaffungen
  • Optimierung und Bündelung von Verbraucherdarlehen
  • Renovierungsdarlehen ohne Grundschuldeintragung
  • Bausparen und Bauspardarlehen (Neuabschluss und Prüfung auf Optimierung)
  • Forwarddarlehen
  • Nachrangdarlehen

Das kennen Sie bestimmt

Sie möchten ein Eigenheim oder eine Immobilie als Kapitalanlage erwerben und suchen nach einer geeigneten Finanzierung?
Sie möchten eine Umschuldung Ihrer heute oder erst in einigen Jahren auslaufenden Finanzierung bereits jetzt zu sehr günstigen Zinsen vornehmen?
Sie möchten Ihre bestehende Unternehmensfinanzierung auf Optimierungspotential überprüfen lassen oder planen eine neue Firmeninvestition?
Sie informieren sich über Social Media, Presse, Funk und Fernsehen, fragen Ihre Hausbank, Geschäftspartner, Freunde und  Bekannte und  jetzt haben Sie wahrscheinlich so viele verschiedene Aussagen und Empfehlungen, dass Ihnen die richtige Entscheidung schwerfällt.

Und bei der Überprüfung eines Angebotes kommen bestimmt weitere Fragen auf Sie zu:

Wie bzw. kann ich überhaupt die verschiedenen Finanzierungsangebote miteinander vergleichen?
Wie hoch ist mein Zinsrisiko nach Ablauf der angebotenen Zinsfestschreibung?
Wie flexibel bin ich während der Zinsfestschreibung mit Änderungswünschen meiner Tilgungsrate oder Sondertilgungen?
Wie kann ich mein Zinsrisiko minimieren oder vollständig ausschließen?
Welche öffentliche Kreditmittel und Zuschüsse kann ich nutzen?
Sind angebotene Bankzusatzprodukte (wie z.B. Bausparverträge oder Versicherungen) für mich wirklich sinnvoll?

Mein Fazit für Sie

Vermeiden Sie, sich mit Informationen zu überfrachten. Die seit März 2017 geltende EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie hat leider nicht zu einer erhofften wirklichen Vergleichbarkeit von Finanzierungsangeboten geführt. Hierzu werden Sie in Kürze mehr in meinem „BLOG“ erfahren! 

Wichtig ist: Ihre individuellen Wünsche und nicht evtl. Produktvorgaben der Anbieter sollten immer das für Sie passende Finanzierungskonzept bestimmen 

Welche Faktoren bestimmen die Höhe der Baufinanzierungszinsen?

Die Höhe der Baugeldzinsen für Immobilienfinanzierungen orientieren sich nach der langfristigen Pfandbriefrendite. Darüber hinaus zu berücksichtigende wichtige Faktoren für die Ermittlung einer individuelle Zinskondition sind u.a.

  • die Kredithöhe der Finanzierung
  • die Zinsbindungsdauer
  • die Bewertung der Immobilie durch die Finanzierungsbank
  • die Einschätzung der Bonität des Kreditnehmers

Hierdurch können erheblichen Zinsunterschiede entstehen, so dass eine individuelle Prüfung zur Ermittlung eines konkreten Zinssatzes grundsätzlich immer zu empfehlen ist. Eingeholte Zinsindikationen können nur einen groben Anhaltspunkt geben.

Beispielrechnung

Nutzen Sie die Einsparung durch niedrige Zinsen für eine monatlich höhere Tilgung oder für eine Investition in eine weitere Immobilie!

Hier finden Sie eine Beispielrechnung, um Ihnen die Auswirkung von unterschiedlichen Tilgungshöhen zu verdeutlichen

Annahmen:

  • Darlehen Euro 150.000
  • Sollzinssatz für die Gesamtlaufzeit nominal 2% p.a.
  • Monatliche Tilgungsverrechnung
  • Vollständige Tilgung innerhalb der angegebenen Laufzeit

(Werte sind gerundet)

1% Tilgung Laufzeit 55 Jahre0

2% Tilgung Laufzeit 35 Jahre0

3% Tilgung Laufzeit 25 Jahre0

4% Tilgung Laufzeit 20 Jahre0

9% Tilgung Laufzeit 10 Jahre0